Was benötigen wir

Da wir keinerlei öffentliche Förderungen erhalten, sind wir auf Spender und Sponsoren angewiesen, um die täglich anfallenden Kosten wie Miete, Versicherungen und den Betrieb der Tafelfahrzeuge decken zu können. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Institutionen und Firmen sowie bei all den Menschen bedanken, die die Tafel  unterstützen. Ohne die vielen kleinen, aber zum Teil auch großzügigen privaten Spenden der Dülmener Bürger könnten wir die Tafelarbeit nicht leisten. Wir haben schon zahlreiche Bürger zur Mitarbeit motivieren können, freuen uns aber weiter über jeden, der uns seine Arbeitskraft und Zeit zur Verfügung stellt. Jeder hilft da, wo er kann: Bei der Registratur, beim Abholen der Ware, beim Sortieren oder bei der Warenausgabe

Wir werden von vielen Firmen beliefert, bei denen wir uns herzlich für die Unterstützung durch ihre Sachspenden bedanken:

Unser Dank gilt allen Spendern und Sponsoren, ohne die unsere Arbeit nicht vorstellbar wäre.